Advent 2020 eine ungewöhnliche Vorweihnachtszeit
   

Der Advent hat dieses Jahr ein besonderes Gesicht, aber Festlichkeit und Nächstenliebe sind eine Sache des Herzens, nicht des Körperkontaktes.

Ein Lächeln überquert mühelos jeden Mindestabstand.

Dieses Jahr ist beim Schenken besonders viel Kreativität und Solidarität gefragt. Schenken Sie Selbstgemachtes und nutzen Sie Onlineangebote lokaler Einzelhändler, z.B. für einen Adventskalender „andersherum“: 24 Tage etwas Haltbares in einer Kiste sammeln und zu Weihnachten verschenken.

Recherchieren Sie doch einmal, ob Ihre Lieblingskünstler, die gerade nicht auftreten oder ausstellen können, ein verschenkbares Kulturangebot anbieten: Einzelauftritte, Gutscheine oder Medien, die Branche ist sehr kreativ.

 


 Unser Vorschlag für alle die im März in der Reformierten Kirche zu Loga dabei waren und natürlich für alle, die nicht dabei sein konnten:

Das Ensemble Altera pars hat mit finanzieller Unterstützung unserer Stiftung eine Reihe von kammermusikalischen Meisterwerken deutscher Komponisten in Russland 1770 - 1800 aufgenommen. Alle Stücke wurden vom Ensemble in Moskauer Archiven „ausgegraben“, bearbeitet und erstmalig auf eine CD eingespielt.

Wunderbare Musik für Neugierige.


 

 


Detaillierte Informationen über die Komponisten hat Pavel Serbin, der Cellist von Altera Pars, im Booklet zusammengetragen.

Hier ein Auszug

und eine musikalische Kostprobe: https://drive.google.com/file/d/1TdYeoDeB3up4spEJN7k3pYNPsF2qJmxV/view?usp=sharing_eil&ts=5fb4dc32

 

Die CD können Sie über uns bestellen.
Sie kostet 18 €

Rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine mail:
info@kultur-tut-leer-gut.de
Tel. 0491 99 73 70

Wir wünschen Ihnen, allen Widrigkeiten zum Trotz,
eine wundervolle und besinnliche  Vorweihnachtszeit.












Cherry on the cake

war geplant am

21.11.2020.



Das Konzert muss leider für dieses Jahr abgesagt werden
.
 

Wir hatten uns sehr darauf gefreut, euch alle und die Damen von
Cherry on the cake zu sehen, zu hören und gemeinsam viel Spaß zu haben.
Es tut uns sehr leid, aber wir befinden uns in Zeiten, die wir nie für möglich gehalten hätten.
Noch ist unklar, wie es mit großen Konzerten weiter geht. Wann Konzerte wieder im SparkassenForum stattfinden dürfen, ist noch nicht bekannt.

Wir arbeiten an einer Lösung für diese schwierige Situation und bitten um Geduld. Auf die eine oder andere Art werden wir wieder rocken. Wir finden einen neuen Termin!
Die Gesundheit und Sicherheit von uns allen steht an erster Stelle.

Karten für das "Cherry on the cake" Konzert behalten ihre Gültigkeit oder können in der Hauptstelle der Sparkasse LeerWittmund in Leer zurückgegeben werden.
Sowie es einen neuen Termin gibt, werden Sie benachrichtitg.